Fachhochschulreife

Fachoberschule Gesundheit und Soziales (FOS)
Schwerpunkt Gesundheit / Pflege oder Sozialpädagogik

Ausbildungsziel:

Der Erwerb der Fachhochschulreife durch hohe berufsorientierte Anteile und eine fachliche Schwerpunktbildung im medizinisch-pflegerischen oder im sozialpädagogischen Bereich und das Erlangen der Studierfähigkeit.

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

Fachschule Heilerziehungspflege (HEP)

Ausbildungsziel:

Mit dem Besuch dieser Fachschule wird die Berufsqualifikation als Fachkraft für das umfangreiche Berufsfeld der Behindertenhilfe erreicht. Es stellen sich Aufgaben wie die Beratung, Assistenz, Förderung, Erziehung und Bildung von Menschen mit körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen aller Altersstufen.

Die Fachhochschulreife wird erworben.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre