Anmeldung

Beratungs- und Anmeldemöglichkeiten:

Dienstags in der Zeit 15 - 18 Uhr oder nach Vereinbarung (außerhalb der Ferien)
Coronabedingt vereinbaren wir konkrete Gesprächstermine. Rufen Sie uns einfach an.

Bitte bringen Sie zum Gespräch einen Lebenslauf, eine Geburtsurkunde und das letzte Schul- bzw. Abschlusszeugnis mit.

Alternativ können Sie sich auch digital anmelden.

Wie geht es weiter?

Mit den Anmeldeunterlagen haben Sie einen Schulvertrag erhalten. Nach Unterzeichnung des Schulvertrages bekommen Sie eine Aufnahmebestätigung mit verschiedenen Unterlagen, die Sie für eine Einschulung in die BBS Thuine benötigen.

Kosten, die sich aus einer Anmeldung ergeben

Da sich unsere Schule in privater Trägerschaft befindet, erheben wir ein Schulgeld in Höhe von 550 € pro Schuljahr
(10 Monate x 55 €) zuzüglich Kochgeld, Nebenkosten und Lernmittelleihgebühr (je nach Schulform unterschiedlich). Die Verwaltungsgebühr für die Anmeldung beträgt 20,00 € und ist direkt bei der Anmeldung in bar zu zahlen.

Fördermöglichkeiten

Wir empfehlen, folgende Fördermöglichkeiten zu prüfen:

Anträge erhalten Sie auch bei Ihrer Wohnortgemeinde bzw. beim Landkreis.