Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege, Klasse II (EH)
Voraussetzung Abschluss Klasse I

Ausbildungsziel:

Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss erwerben möchten. Die zweijährige Berufsfachschule – Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege - Klasse II baut auf den Grundkenntnissen auf, die in der einjährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege erworben wurden.

Ausbildungsdauer:

1 Jahr

Voraussetzung:

  • Der erfolgreiche Besuch der Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege, Schwerpunkt Hauswirtschaft.
  • Das Abschlusszeugnis der Berufsfachschule muss einen Notendurchschnitt von 3,0 aufweisen.

Abschlüsse/Möglichkeiten:

  • Sekundarabschluss I – Realschulabschluss oder wenn die erforderlichen Leistungen nachgewiesen werden, der Erweiterte Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
  • Besuch der Fachoberschule und anderer Bildungsgänge, die den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss voraussetzen.

Unterricht:

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/Kommunikation
  • Politik
  • Sport
  • Religion
  • Mathematik

Berufsbezogener Lernbereich – Theorie und Praxis

  • Lernfeld 1: Personen verpflegen
  • Lernfeld 2: Wirtschaftsdienst organisieren
  • Lernfeld 3: Tagesgestaltung unterstützen
  • Lernfeld 4: Projekte planen, durchführen und auswerten

Prüfungen:

Schriftliche Abschlussprüfung in Deutsch/Kommunikation oder Englisch/Kommunikation und im fachrichtungsbezogenen Fach oder fächerübergreifend in mehreren fachrichtungsbezogenen Fächern.