Freude schenken

Selbst genähte Seelentröster für die Palliativstation im Thuiner Elisabeth-Krankenhaus
01. Juli 2021

Die Klassen der Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege (HW) und der einjährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege, Schwerpunkt persönliche Assistenz (BPA) haben im Textilunterricht bei Frau Heese kürzlich wunderschöne Kissen genäht.

Die kuscheligen Kunstwerke in Form einer Krone wurden kürzlich der Palliativstation im Thuiner Elisabeth-Krankenhaus an die Palliativ-Koordinatorin Christina Rohling übergeben.

Zu den Kissen gab es eine Herzensbotschaft:
„Ich will Dein Sonnenschein sein, wenn Dein Himmel mal grau ist, Du Lieblingsmensch.“

Bildergalerie