Haus der kleinen Forscher: Technik – Kräfte und Wirkung

Am Donnerstag, 23.05.2019 fand für die Klasse 11Q (Fachoberschule Schwerpunkt Sozialpädagogik) ein interessanter Nachmittag statt. Frau Pfleging und Frau Seidel vom Netzwerk Emsland waren zu Gast mit dem Projekt „Haus der kleinen Forscher“.

Zum Thema „Technik – Kräfte und Wirkung“ haben die Schüler vier Stunden lang viel Neues erfahren, um dieses in den Einrichtungen anwenden zu können, in denen sie ihr Praktikum absolvieren. Nachdem die Schüler zum Einstieg einen Balancierer gebaut haben, wurde der Unterschied zwischen Naturwissenschaft und Technik erarbeitet. Danach wurden in Kleingruppen verschiedene Experimente durchgeführt zu den Themen Bewegung, Gleichgewicht, Heben und Hebeln. Im nächsten Schritt wurde darauf eingegangen, wie man Kräfte nutzen kann, um verschiedene Probleme zu lösen. Die Schüler experimentierten, wie schief der schiefe Turm von Pisa sein kann, damit er nicht umfällt, sie bauten ein Kugellager und machten Experimente auf der schiefen Ebene. Zum Abschluss bauten die Schüler noch ein Katapult.
Es war ein sehr gelungenes Projekt, die Schüler haben mit viel Freude und Fantasie an dem Thema gearbeitet und sich mit verschiedenen Materialien interessante Experimente in Kleingruppen überlegt. Wir bedanken uns herzlich bei den beiden Referentinnen!

Termine

Gottesdienst und Abschlussfeier
20.06.2019 9:30 - 12:30
Tag der Begegnung, Abschied Alte BBS
29.06.2019 14:00 - 17:00